Sprechstunde Kontakt

Sie erreichen uns unter:Terminvereinbarung zur stationären Aufnahme Chefarzt Dr. med. Dr. med. dent. T. Teltzrow Klinik für Mund-, Kiefer-, und Plasti...

0 downloads 104 Views 1MB Size
Sprechstunde

Kontakt

Terminvereinbarung zur stationären Aufnahme sind über das Chefarztsekretariat Frau H. Braumann möglich:

Sie erreichen uns unter:

Die Nachsorgesprechstunden finden, wenn nicht anders verabredet, im Klinikum Ernst von Bergmann in der Ebene 3, Bereich B3, statt. Der Termin wird bei der Entlassung vereinbart und kann ggf. telefonisch mit dem Chefarztsekretariat unter 0331. 241 - 3 7602 verändert werden.

Chefarztsekretariat: Frau H. Braumann Tel.: 0331. 241 - 3 7602 Fax: 0331. 241 - 3 7600 Sie finden das Chefarztsekretariat im Haus G, Ebene 2.

  Charlottenstr. 72 - 14467 Potsdam Telefon 0331.241 - 0

KLINIK FÜR MUND-, KIEFER- UND PLASTISCHE GESICHTSCHIRURGIE

24 h Zentrale Notaufnahme: 0331. 241 - 3 5051 3033/10.2018 © Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Frau H. Braumann Tel.: 0331. 241 - 3 7602 Fax: 0331. 241 - 3 7600

Chefarzt Dr. med. Dr. med. dent. T. Teltzrow Klinik für Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Chefarzt Dr. med. Dr. med. dent. Thomas Teltzrow

www.klinikumevb.de

IHR ÄRZTETEAM Chefarzt Dr. med. Dr. med. dent. Thomas Teltzrow

Leitender Oberarzt Dr. med. Dr. med. dent. Branko Sinikovic

Oberärzte

Dr. med. Dr. med. dent. Katharina Schulze Dr. med. Christiane Laepple

Assistenzärzte Dr. med. Julia Neyer Dr. med. dent. Juliane Blankenstein Stephanie Schmidt Maria Gkougkoulia

Sekretariat Heide Braumann

BEHANDLUNGSSPEKTRUM Was tun wir? Unsere Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie kümmert sich um Patienten mit Erkrankungen der Kieferknochen und des Gesichtsschädels, der Mundhöhle, der Gesichtshaut, der knöchernen Augenhöhle und der Zähne. Neben den Unfallverletzungen steht bei uns die Behandlung von gut- und bösartigen Tumoren im Zentrum. Die Klinik ist eng in das Kopf-Hals-Tumorzentrum eingebunden. Wir sorgen für den Erhalt oder die Wiederherstellung der Kaufunktion und des unauffälligen Aussehens. Auch kümmern wir uns um Patienten mit Fehlbißlagen (Dysgnathien), versorgen Kinder mit LippenKiefer-Gaumenspalten, setzen Zahnimplantate und zeigen Ihnen Wege zu natürlicher Gesichtsästhetik. Was zeichnet unsere Klinik aus? Wir legen Wert auf eine individuelle Betreuung der uns anvertrauten Patienten. Als Teil des Klinikum Ernst von Bergmann - einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung - stehen uns zudem alle modernen Techniken zur Verfügung (intraoperative Navigation, Mikrochirurgie, alle Verfahren der Bildgebung, Zusammenarbeit mit Nachbarfächern wie HNO, Augenheilkunde oder Neurochirurgie). Seit Oktober 2018 sind wir gemeinsam mit der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde als Kopf-HalsTumor-Zentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert.

Was ist besonders an unserem Team? Zum einen haben wir eine hohe personelle Kontinuität, sodass Sie Ihren Ansprechpartner stets wiederfinden. Zum anderen arbeiten fast alle Fachärzte zusätzlich in Praxen. Dadurch sind alle Mitarbeiter auch mit den Eingriffen der „kleinen ambulanten Chirurgie“ vertraut. Bei uns bleibt jeder Patient möglichst bei seinem Behandler, wobei jedoch jede unserer Operationen im Team besprochen wird. Was sind unsere Leitprinzipien? Auch die wissenschaftliche Medizin, die sich streng an Leitlinien orientiert, lässt Entscheidungsspielräume. Wir stehen dabei auf Ihrer Seite und entscheiden mit Ihnen zusammen über die Therapie. Nicht alles, was man operieren kann, muss auch operiert werden. Auf welcher Station liege ich? Üblicherweise liegen unsere Patienten - zusammen mit den Patienten der HNO - auf den Stationen C3 oder D3. Auf Wunsch können wir Ihnen ebenfalls ein Bett auf der Wahlleistungsstation „Belvedere“ in der 8. Etage anbieten, die allen Patienten bei einer Zuzahlung zur Verfügung steht. Aufgrund des Komforts hat die Station Hotelcharakter und trägt zu einem besonders angenehmen Aufenthalt bei.