Schritte plus 5, Kurs- und Arbeitsbuch

Schritte plus 5, Kurs- und Arbeitsbuch Author: Hueber Verlag Subject: Deutsch als Fremdsprache Created Date: 3/4/2016 4:32:31 PM...

0 downloads 151 Views 66KB Size
Inhalt Kursbuch

1

3

Glück im Alltag

Foto-Hörgeschichte

Foto-Hörgeschichte

Schutzengel

8

Schritt A B C D E

Bandscheiben

Grammatik

Zwischenspiel

über Vergangenes berichten eine Zeitungsmeldung schreiben über Glücksmomente sprechen Pech gehabt! über Glücksbringer sprechen

10 12 14 15 16

A

B C

Grammatik 17 Wichtige Wendungen und Ausdrücke Konjunktion als: Das ist vor ein paar Jahren passiert, als ich in Österreich war. Präteritum: bringen – brachte Plusquamperfekt: er war umgefallen; er hatte getroffen Liebe auf den ersten Blick

E Übersicht

Grammatik

18

Zwischenspiel

2

4

Unterhaltung Der Star

20

C D

E Übersicht

Grammatik

Zwischenspiel

34 35 36 38 40

Grammatik 41 Wichtige Wendungen und Ausdrücke Genitiv: Hören Sie auf den Rat einer Spezialistin. Wiederholung Passiv-Präsens: ... und am Ende werden Sie trotzdem operiert. Passiv-Präsens mit Modalverb: Mein Knie muss geröntgt werden. Lachen ist gesund 42

Sprachen Göhreschdase?

44

über Irreales sprechen 1 etwas nicht verstehen und nachfragen etwas begründen Wichtigkeit ausdrücken über das Sprachenlernen sprechen Eine Radiosendung verstehen: Fremdsprachen im Alltag

46 47

Schritt

Schritt

B

Entspannungsübungen machen und beschreiben Ratschläge und Empfehlungen geben Untersuchung beim Arzt – einen Vorgang beschreiben Vorsorge über eine Statistik sprechen einen Beipackzettel verstehen

Foto-Hörgeschichte

Foto-Hörgeschichte

A

32

Schritt

D Übersicht

Gesund bleiben

Gegensätze ausdrücken Dinge und Personen beschreiben 1 Dinge und Personen beschreiben 2 Fernsehprogramm einen Konsens finden einen Krimi lesen

22 23 24 26 28

Grammatik 29 Wichtige Wendungen und Ausdrücke Konjunktion obwohl: Sie erkennen mich nicht, obwohl ich ein Star war? Gradpartikel: ziemlich, ... Relativpronomen und Relativsatz: Das ist die Frau, die mich wirklich liebt. Tausendmal gehört … 30 Mein Lieblingssong

A B C

D E

Übersicht

Grammatik

Zwischenspiel

48 50 52

Grammatik 53 Wichtige Wendungen und Ausdrücke Wiederholung: Konjunktiv II Gegenwart Irreale Bedingungssätze: Wenn Sie etwas deutlicher sprechen würden, könnte ich Sie besser verstehen. Präposition wegen: Wegen meines Freundes. Konjunktionen: darum; deswegen … Wortspielspaß 54

4 Schritte plus 5, Kurs- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-001915-1 © Hueber Verlag

5

7

Eine Arbeit finden

Foto-Hörgeschichte

Foto-Hörgeschichte

Pizza mafioso

56

Schritt A

B C D E

Die Traumwohnung

über Berufswünsche und -interessen sprechen über Geschäftsideen sprechen über die Arbeit sprechen sich schriftlich bewerben sich telefonisch vorstellen

A

58 60 61 62 64

B C D

Grammatik 65 Wichtige Wendungen und Ausdrücke

Übersicht

Grammatik

Infinitiv mit zu: Ich habe keine Lust, Ärger zu bekommen. brauchen; nicht/nur brauchen + Infinitiv mit zu: Sie brauchen nicht weiterzureden. Lust, mitzusingen? 66

Grammatik

6

Kundenwünsche

Foto-Hörgeschichte

Kundenkontakt

68

Schritt A

B C D E Übersicht

Grammatik

Zwischenspiel

80

Schritt

Übersicht

Zwischenspiel

Rund ums Wohnen

über Urlaubsinteressen sprechen 70 über eine Statistik sprechen gute Vorsätze fassen 71 Verkaufsgespräche führen 72 eine Reisebroschüre verstehen 74 Informationen über Wuppertal im Internet 76

Zwischenspiel

über eine Traumwohnung sprechen und übertreiben über Irreales sprechen 2 eine Hausordnung verstehen Mit Nachbarn leben Konflikte lösen

82 83 84 86

Grammatik 87 Wichtige Wendungen und Ausdrücke Zweiteilige Konjunktionen nicht nur ... sondern auch ...: Die Wohnung ist nämlich nicht nur sehr groß, sondern auch sehr billig. zwar ... aber ...: Ich brauche zwar viel Platz, aber doch keine neun Zimmer. entweder ... oder ...: Entweder ich träume, oder ich bin verrückt geworden. Konjunktiv II Vergangenheit: Konjugation Irreale Wunschsätze mit Konjunktiv II, Vergangenheit: Hätte ich doch bloß weitergeträumt! Verben mit Präpositionen Präposition trotz: trotz des Regens Von Tür zu Tür

Grammatik 77 Wichtige Wendungen und Ausdrücke Infinitiv mit um zu: Man muss heute direkt zum Kunden gehen, um Erfolg zu haben. Konjunktion damit: Herr Kelmendi fährt mit seiner Familie im Sommer immer in seine Heimat, damit seine Kinder die Großeltern sehen können. Infinitiv mit statt zu: Man muss was tun, statt nur zu reden. Infinitiv ohne zu: Die Sekretärin soll nichts entscheiden, ohne die Chefin vorher zu fragen. Ausdrücke mit es: Es regnet. Es ist möglich. Schnell, schnell … 78

5 Schritte plus 5, Kurs- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-001915-1 © Hueber Verlag

88

Inhalt Arbeitsbuch

1 Glück im Alltag

2 Unterhaltung

3 Gesund bleiben

4 Sprachen

5 Eine Arbeit finden

6 Kundenwünsche

7 Rund ums Wohnen

F Fokus-Seiten

Zu Zu Zu Zu

Lektion Lektion Lektion Lektion

1 2 3 4

Schritt A-E Phonetik Lerntagebuch Projekt Prüfungsaufgabe Lernwortschatz

94–103 99 96 102 103 104–105

Schritt A-E Phonetik Lerntagebuch Projekt Prüfungsaufgabe Lernwortschatz

106–115 108, 112 107 114 114 116–117

Schritt A-E Phonetik Lerntagebuch Projekt Prüfungsaufgabe Lernwortschatz

118–129 125 122 127 126, 129 130–131

Schritt A-D Phonetik Lerntagebuch Projekt Prüfungsaufgabe Lernwortschatz

132–139 133 138 136 139 140–141

Schritt A-E Phonetik Lerntagebuch Projekt Lernwortschatz

142–151 145, 146 149 151 152–153

Schritt A-E Lerntagebuch Projekt Prüfungsaufgabe Lernwortschatz

154–165 162 164 157, 162, 165 166–167

Schritt A-D Phonetik Prüfungsaufgabe Lernwortschatz

168–177 171 173 178–179

Alltag Alltag Beruf Beruf

Schriftliche Angebote und Bestellungen verstehen Sich über Einkaufsmöglichkeiten austauschen Sich telefonisch krankmelden und Aufgaben verteilen Ein Stellengesuch in einer Zeitung oder im Internet aufgeben Zu Lektion 5 Beruf Ein Bewerbungsgespräch gut bewältigen Zu Lektion 6 Beruf Kundenwünsche Zu Lektion 7 Alltag Wohnungsanzeigen aufgeben

dreiundneunzig

93

Schritte plus 5, Kurs- und Arbeitsbuch, ISBN 978-3-19-001915-1 © Hueber Verlag

181 182 183 184 185 186 187