Romantic Renaissance

Romantic Renaissance – Aufbruch zu werteorientierten Organisationen der Zukunft Der Ruf nach Wandel und Anpassungsfähigkeit ist überall lautstark wahr...

0 downloads 95 Views 2MB Size
12. – 13. November 2019 l Station Berlin

Romantic Renaissance – Aufbruch zu werteorientierten Organisationen der Zukunft Partner:

Jetzt anmelden: www.change-congress.de Medienpartner:

Veranstalter:

Veranstalter:

#ChangeC

Romantic Renaissance – Aufbruch zu werteorientierten Organisationen der Zukunft Der Ruf nach Wandel und Anpassungsfähigkeit ist überall lautstark wahrzunehmen. Höher, schneller, weiter – aber Stopp! Wohin eigentlich? Und warum überhaupt? In diesen dynamischen Zeiten ist die Beantwortung dieser Fragen wichtiger denn je. Denn ein klarer Unternehmens-­ Purpose leitet wie ein Nordstern selbst durch heikle Transformationen, energetisiert ganze Teams und ist die Basis für mehr Selbstorganisation und echten Kulturwandel. Auf dem diesjährigen Change Congress am 12. und 13. November begeben wir uns unter dem Motto „Romantic Renaissance – Aufbruch zu werteorientierten Organisationen der Zukunft“ daher auf Reisen zu den vier Zukunftsfeldern: Power of Purpose – Sinn als Triebwerk in disruptiven Zeiten Power of People – Die Kunst der Selbstorganisation Responsible Organizations – Das Miteinander verantwortungsvoll gestalten Meaningful Skills – Schlüsselkompetenzen für nachhaltigen Change Es erwarten Sie Einblicke in die Sinnsuche- und Sinnfindung von Unternehmen wie Mercedes-Benz, Axel Springer und Deutsche Bahn. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie für Ihr Unternehmen, Ihren Bereich und Ihre Mitarbeiter einen starken Purpose finden und als Orientierung verankern. Zur Sinnstiftung tragen selbstbestimmte Arbeitsformen ganz besonders bei – und machen Unternehmen nebenbei schneller und (re)aktionsstärker. Auf dem Change Congress lernen Sie neue Formen für selbstorganisierten Arbeiten kennen und erfahren, wie Sie den richtigen „ohne oben“-Rahmen schaffen. Der Auftakt zum Change-Event des Jahres beginnt dabei bereits einen Tag vorher auf dem Pre-Connect Day unter dem Motto „The Power of WE – Kollaboration als Treiber des Wandels“. Seien Sie 2019 mit dabei – es geht um die Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch in Berlin. Es grüßt Sie herzlich

Alexandra Semich Projektleitung Change Congress Bereichsleiterin Change & Führung, Handelsblatt Fachmedien GmbH

Prof. Dr. Isabell Welpe Kongressleiterin Change Congress Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation, TUM School of Management, TU München

Lina Cremer Projektleitung Pre-Connect Day, Handelsblatt Fachmedien GmbH

Mit über 700 Teilnehmern ist der Change Congress die größte Veranstaltung zum Thema Change Management und Organisationsentwicklung in Deutschland. Seit 2015 unterstützt der jährliche Congress dabei, erfolgreichen Wandel in Organisationen zu bewirken.

Gold-Partner:

Silber-Partner:

Medienpartner:

Exklusiver Kaffee-Partner:

In Ihrem Sinne. An Ihrer Seite.

Künstler-Partner:

Programm Tag 1

Ab 8.00 Uhr

Meet & Greet



09.15 Uhr

Eröffnung

09.30 Uhr

Opening Keynote: Der Faktor Mensch. Plädoyer für eine werteorientierte Arbeitswelt Richard David Precht



Power of Purpose – Sinn als Triebwerk in disruptiven Zeiten

10.15 Uhr

Die Welt nachhaltig bewegen – Purpose bei Mercedes-Benz Frank Lindenberg (Mercedes-Benz)



Kaffeepause

11.00 Uhr

11.30 Uhr

Driving Value from Purpose – Mit Werteorientierung zur Wertgenerierung Dr. Katharina Luh (EY People Advisory Services)



Break-Out Sessions

12.15 Uhr

1 Wozu und Warum – Die Purpose Journey von Axel Springer People & Culture Johannes Burr (Axel Springer SE) 2 Engagement Culture – Wie der Kunde zum Sinnstifter des Wandels wird Yousef Hammoudah (Adidas) 3 Start with Why – So gelingt sinnvolle Führungskräfteentwicklung Bettina Rufnak & Bettina Birkmeier (Deutsche Bahn), David Liebnau (Synk Group)

4 Coming Soon

13.15 Uhr

Mittagspause



Power of People – Die Kunst der Selbstorganisation

14.15 Uhr

Ohne Oben - Wie die Organisation der Selbstorganisation funktioniert Detlef Lohmann (allsafe GmbH & Co. KG)

15.00 Uhr

Emotional überzeugen - Selbstorganisation mit Change-Kommunikation ins Leben bringen Thilo Mutter (Timmermann Group)



15.45 Uhr

Kaffeepause



16.15 Uhr

Break Out Sessions

1 Selbstbestimmung vs. Führung? – Erfolgsformeln für autonome Teams Samir Keck (Flixbus) 2 Agilität braucht Selbstorganisation – Die agile Transformation der Commerzbank  Ralph Hientzsch (Consileon) & Enno-Burghard Weitzel (Commerzbank AG) 3 Leichtes Gepäck bei schweren Themen – Gehalt und Ziele in der Selbstorganisation Martina Goldhorn & Christian Vordemfelde (Janus GmbH & Co. KG)

17.30 Uhr

4 Coming Soon

Break Out Sessions

1 New Work Science Slam  Moderation: Prof. Dr. Isabell M. Welpe Mit u.a.: Kurt Rachlitz (ISF München), Mirjam Lange & Laura Schwarz (Hochschule Augsburg), Luise Ortloff (acatech), Prof. Dr. Arjan Kozica (EBS Business School Hochschule Reutlingen), Frank Böhringer (AOK Baden-Württemberg) 2 Change-Insights aus Skandinavien The Secret of Nordic Working Models (Vortrag in englischer Sprache)  Julia Jousilahti (Demos Helsinki) 3 Kontraste-Talk Zwischen Chaos und Planungssicherheit: Wieviel Selbstverantwortung verträgt eine Organisation? Moderation: Jan. C. Weilbacher (changement!) Diskutanten: Karl-Heinz Reitz (Computacenter) und Michael Fleischmann (metafinanz Informationssysteme GmbH) 19.00 Uhr

Hierarchiedesign – Ein szenischer, interaktiver Vortrag mit Musik Michael Bandt & Tom Friedländer (Scharlatan Theater für Veränderung)

20.00 Uhr Abendveranstaltung in der Alten Pumpe  Punsch, Lagerfeuer, Fingerfood und entspanntes Netzwerken in einer historischen Pumpanlage! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich auf dem Formular gesondert an.

Programm Tag 2 Ab 08.20 Uhr Aktiver Tagesstart

08.45 Uhr

Eröffnung



09.00 Uhr

Opening Keynote: Bessere Zukunft - „Keiner ist zu gering, die Welt zu verändern“ Rüdiger Nehberg (Sir Vival)



Responsible Organizations – Das Miteinander verantwortungsvoll gestalten

09.45 Uhr

Ready for take off - Nachhaltiger Übergang in die Agilität Ursula Bohn (Capgemini Invent)



Aktive Kaffeepause

10.30 Uhr

11.00 Uhr

Leadership Transformation – Zukunft verantwortungsvoll gestalten Prof. Heike Bruch (Universität St. Gallen)



Break Out Sessions

11.45 Uhr

1 Social Innovation – Sozialromantik oder ein Muss für die Zukunft? Dr. Hilke Posor (Heldenrat GmbH)



2 Psychological Safety First! – Wie nachhaltiger Wandel mit starken Teams gelingt Daniel Zacher (Infineon Technologies AG)

3 Change Diät statt Change Aktionismus - Veränderungen sinnvoll dosieren Prof. Dr. Axel Koch (Hochschule für angewandtes Management, Ismaning) 4 Coming Soon



13.00 Uhr Aktive Mittagspause | Werteorientiertes Wirtschaften - Interview mit dem Gyalwang Drukpa

Meaningful Skills – Schlüsselkompetenzen für nachhaltigen Change

14.00 Uhr

Zwischen Effizienz und Experiment – Tradition und Innovation erfolgreich verbinden Verena Bahlsen (HERMANN‘s )

14.45 Uhr 15.30 Uhr

Vorbild statt Vorgesetzter - Schlüsselkompetenzen der Führungskraft von morgen Erik Ringertz (Netlight Consulting)



Break Out Sessions

16.00 Uhr

Aktive Kaffeepause









1 Mehr als Ressourceneinsatz – Wie Sie das wahre Potenzial Ihrer Organisation freisetzen Daniela Gleue (Upstalsboom)

2

Accelerating Change – Wege zur kontinuierlichen Selbsterneuerung und Innovationsfähigkeit Moderation: Imke Keicher (Transformation Plus) Diskutanten: Felicitas von Kyaw (Coca Cola European Partners), Katja Mehl (SAP), Julia Kroeber-Riel (TRATON) und Annette Kroeber-Riel (Google)

3 Upskilling: Vom Verstehen zum Handeln - Wie man Menschen für die Transformation aktiviert Eva Degener (LANXESS)

4 Kulturwandel zur kundenzentrierten Organisation – Einblicke in die Erfahrungen eines städtischen Unternehmens Heike Klumpe (Berliner Wasserbetriebe) & Anne Haker (HRpepper) 17.00 Uhr Wrap-Up - Die Key Takeaways im Überblick Referent wird noch bekanntgegeben 17.15 Uhr 17.30 Uhr

Abschluss-Impuls Referent wird noch bekanntgegeben Ende der Veranstaltung

Teilnehmerstimmen Lernen von an deren für Themen, die uns genau so bewegen, w ie sie selbst! Ein sehr gute s Format. Thilo Höllen | Telekom Deuts chland GmbH

end organi Hervorrag ltung mit ta ns ra Ve sierte ten en Referen inspirierend erausfordeH n le zu aktuel neinem beei rungen an . rt O en nd drucke oup n | Hager Gr Susan Trulso

Zwei Tage Druckbeta nkung Change M anagemen t für Personaler und für alle , die ihr Unternehm en fit für di e Zukunft mac hen möcht en. Martina Gigg enbach | Wort & Bild Verlag

und Hoch informativ l für sich man konnte vie hr gute mitnehmen. Se rechern. Die Auswahl an Sp ltung war ganze Veransta n, die ich einer der beste cht habe. seit Jahren besu | Michael Geschke tional AG Hödlmayr Interna

Referenten

Mehr Infos auf www.change-congress.de

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

Julia Jousilahti

Katja Mehl

Kongressleiterin, Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation, TUM School of Management, TU München

Senior Expert, Demos Helsinki

Head of Customer Experience IT Services, SAP

Samir Keck

Thilo Mutter

Manager for agile Teams, FlixBus

Creative Director Change Communication, Timmermann Group

Imke Keicher

Enno-Burghard Weitzel

Gründerin Transformation Plus und Zukunftsforscherin

Global Head of Product Management Trade Finance, Commerzbank AG

Heike Klumpe

Rüdiger Nehberg

Leiterin Kundenservice, Berliner Wasserbetriebe

Survival/Abenteuer/Einsatz für Menschenrechte

Prof. Dr. Axel Koch

Luise Ortloff

Dipl.-Psychologe und Professor für Training und Coaching, Hochschule für angewandtes Management, Ismaning

Wissenschaftliche Referentin Zukunft der Arbeit, acatech

Prof. Dr. Arjan Kozica

Dr. Hilke Posor

Professur für Organisation und Leadership, ESB Business School, Hochschule Reutlingen

Geschäftsführerin Heldenrat GmbH vormals Change Managerin s.Oliver Group

Annette Kroeber-Riel

Richard David Precht

Head of Public Policy Europe, Google

Philosoph, Publizist und Bestsellerautor

Head of Collaboration, Learning & Transformation, Axel Springer SE

Julia Kroeber-Riel

Kurt Rachlitz

Eva Degener

Head of Group Communications & Governmental Relations, TRATON GROUP

Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. München | isf

Felicitas von Kyaw

Karl-Heinz Reitz

Vice President Human Resources/Geschäftsführerin Personal & Arbeitsdirektorin, Coca Cola European Partners, Beirätin der changement!

Geschäftsführer & HR Arbeitsdirektor, Computacenter AG & Co. oHG, Beirat der Fachzeitschrift changement!

Mirjam Lange

Erik Ringertz

Hochschule Augsburg

Spiritual Leader & Devoted Follower, Netlight Consulting

Tom Friedländer

Bettina Rufnak

Akteur und Musiker, Scharlatan Theater für Veränderung

Referentin Programm DB Akademie, Deutsche Bahn AG

David Liebnau

Laura Schwarz

SYNK GROUP

Hochschule Augsburg

Frank Lindenberg

Christian Vordemfelde

CFO & Head of Strategy, Mercedes-Benz

Geschäftsführender Gesellschafter, Trainer und Berater bei Janus GmbH & Co. KG

Detlef Lohmann

Jan C. Weilbacher

Geschäftsführender Gesellschafter, allsafe GmbH & Co. KG

Chefredakteur der Fachzeitschrift changement!

Ralph Hientzsch

Dr. Katharina Luh

Daniel Zacher

Geschäftsführender Gesellschafter, Consileon Frankfurt

Head of Change and Learning, EY People Advisory Services

Director Organization Transformation, Infineon Technologies AG

Verena Bahlsen Gründerin HERMANN’S

Michael Bandt Künstlerische Leitung, Scharlatan Theater für Veränderung

Dr. Bettina Birkmeier Führungskraft, DB Netz AG

Frank Böhringer Referatsleiter Personalkonzepte / Strategien, AOK Baden-Württemberg Hauptverwaltung

Ursula Bohn Head of Organizational Dexterity, Capgemini Invent

Prof. Dr. Heike Bruch Professorin für Leadership, Universität St. Gallen

Johannes Burr

VP Digital Transformation – Activation & Engagement, LANXESS

Gyalwang Drupka Gründer der internationalen humanitären Bewegung „Live To Love“

Michael Fleischmann Mutmacher @ Agile Transformation Coach metafinanz Informationssysteme GmbH

Daniela Gleue Herzlichkeitsbeauftragte, Upstalsboom

Martina Goldhorn Geschäftsführende Gesellschafterin, Janus GmbH & Co. KG

Anne Haker Principal Consultant, HRpepper

Yousef Hammoudah Global Director Culture & Community, Adidas AG

DAY T C E N -CON

PRE

Power of WE - Kollaboration als Treiber des Wandels Bereits am Vortag des Change Congress erwartet Sie das erste Programm-Highlight. Unter dem Motto „Power of WE – Kollaboration als Treiber des Wandels“ erfahren Sie, wie Sie im Team zu neuen Höchstleistungen gelangen. Von modernen Technologien über Prozessoptimierungen, Strukturen und Methoden – auf dem Pre-Connect Day lernen Sie zukünftige Erfolgsformeln zur Revolutionierung Ihrer Zusammenarbeitskultur kennen! Es erwarten Sie ausgewählte, interaktive Workshops in einer einzigartigen Atmosphäre. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - am besten schnell mitbuchen! Veranstaltungstermin: 11.11.2019 | Berlin 09.00 Uhr Check-In, Networking & Französisches Frühstück 10.15 Uhr

Begrüßung Joachim Beck, GF BECK UND CONSORTEN GmbH / personalentwicklung.plus

10.30 Uhr – 11.15 Uhr Die Zukunft der Arbeitswelt – Trends und Entwicklungen bei der Zusammenarbeit von Unternehmen Prof. Dr. Jutta Rump (Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen)

11.15 Uhr – 11.45 Uhr

Fragerunde mit Prof. Dr. Jutta Rump

11.45 Uhr – 12.45 Uhr

Mittagessen



Parallele Workshops

12.45 Uhr – 14.45 Uhr

1 2

Ways to success – Möglichkeiten der strukturellen Unternehmensgestaltung im Hinblick auf effiziente Arbeitsabläufe Irene Oksinoglu (Otto GmbH & Co. KG) Meetingkultur – Mit “Meet up!” zu einer effizienteren Meetingkultur: Wie Sie mit Nudging sich und Ihre Kollegen zu mehr Produktivität “verführen” Dr. Sebastian Kernbach (Uni St. Gallen, Life Design Lab)

3 Flexibilisierung & Diversity – Was ändert sich in Unternehmen mit kunterbunten Beschäftigungsmodellen? Jan Eppers & Andrea Petzenhammer (Agentur Frische Fische)

14.45 Uhr – 15.15 Uhr Kaffeepause



15.15 Uhr – 17.15 Uhr Parallele Workshops

1 Connecting Employees – Kollaboration mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode fördern Julian Kea ([ki:]®Learning) 2 Working Out Loud – Raus aus dem Silo-Denken, rein in die cross-funktionale, hierarchieübergreifende Zusammenarbeit, basierend auf persönlichen Beziehungen! Katharina Krentz (Bosch-Gruppe) 3 Fehlerkultur – So lernen Sie aus den Fauxpas Ihrer Mitarbeiter und Kollegen Referent wird noch bekanntgegeben



17.15 Uhr – 17.45 Uhr Kaffeepause 17.45 Uhr – 19.45 Uhr Agile Kitchen Appetizer - Agilität in einem innovativen Konzept erleben und erlernen Julian Knorr, Gründer & Geschäftsführer Agile Kitchen GmbH

19.45 Uhr – 21.00 Uhr Ausklang

Teilnehmerstimmen Super!

Dr. Marlis Hartm ann | Moveon GmbH

lungene Rundum ge it vielen m g un lt Veransta en Ideen. inspirierend

emie | Haufe Akad Torsten Otto

In einem br eiten Regen gen an Ang boeboten ha be ich viele Ansät ze und Tool Veränderun s gsprozesse für mitgenommen. Martin Schl icht | Schlichtund Ergreifend.n et

DAY T C E N -CON

PRE

Referenten Jan Eppers

Katharina Krentz

Director, Agentur Frische Fische

Consultant für New Work & Digital Collaboration, Bosch-Gruppe

Joachim Beck

Irene Oksinoglu

Geschäftsführer, BECK UND CONSORTEN GmbH / personalentwicklung.plus, Speaker, Autor, Dozent

Head of Project Future Work, Otto GmbH & Co. KG

Julian Kea

Andrea Petzenhammer

Flexibler Fazilitator, [ki:]®Learning

Head of PR, Agentur Frische Fische

Dr. Sebastian Kernbach

Prof. Dr. Jutta Rump

Autor, Lehrbeauftragter, Projekt Manager und Visual Coach, Uni St. Gallen, Leiter, Life Design Lab

Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability, Ludwigshafen IBE

Julian Knorr Gründer & Geschäftsführer Agile Kitchen GmbH

Change Circle – Das neue Netzwerk für Change & Führung Sie wollen immer auf dem neusten Stand im Bereich Change & Führung sein? Mit dem neuen Netzwerk Change Circle wollen wir informieren, inspirieren und eine Plattform bieten, um Veränderer miteinander zu verbinden. Folgen Sie uns bei Social Media für Berichte und Praxistipps zu den relevanten Managementthemen. Hier finden Sie Interviews mit unseren Referenten, Einblicke aus unseren Veranstaltungen oder exklusive Beiträge aus unseren Fachmagazinen changement! oder der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung (ZOE) – also redaktionell geprüfte und unabhängige Informationen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Uns gibt es auch als Newsletter, der garantiert nicht zu oft erscheint:

Hier anmelden: www.change-circle.de/newsletter

changement! Das neue Fachmagazin changement! unterstützt Fach- und Führungskräfte bei der Planung und Umsetzung ihrer Veränderungsprozesse: •N  ützliche Tipps und hilfreiche Tools – direkt aus der Praxis

OrganisationsEntwicklung Wer Veränderungsprozesse gestaltet, braucht tragfähige Konzepte, kreative Ideen und wirksame Tools. In der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung finden Sie:

•W  ertvolle Einblicke in die Erfolgsfaktoren beweglicher Unternehmen und moderner Führungskräfte

• Best-Practice-Beispiele, erprobte Methoden-Checks und psychologisches Hintergrundwissen

•G  rundlagen und Trends des modernen Change Managements

• Interviews und Beiträge von führenden Experten

www.changement-magazin.de

www.zoe-online.org

• Tiefgründige Analysen und psychologische Hintergründe

Anmeldung

Ihre Vorteile auf einen Blick

Online: www.change-congress.de oder Fax: 0211 887-2860

Hotel Buchen Sie Ihr Zimmer in ausgewählten Hotels in der Nähe der Station Berlin. Die Hotelmap unter www.changecongress.de/location zeigt Ihnen eine Übersicht zu den Optionen.

Ja, hiermit melde ich mich zum Change Congress vom 12. bis 13. November 2019 an: Station Berlin | Luckenwalder Str. 4-6 | 10963 Berlin zum Frühbucherpreis von 1.495 € zzgl. MwSt. bis 30.09.2019, danach 1.695 € zzgl. MwSt.

zum Vorzugspreis für Mitglieder des Handelsblatt-Wirtschaftsclubs oder des WirtschaftsWoche-Clubs*. Bitte Mitgliedsnummer angeben:



zum Vorzugspreis für Abonnenten der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung oder changement*. Bitte Abonummer angeben:

Rabatt Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Anreise Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn ab 54,90 € (einfache Fahrt).

*Als Mitglied des Handelsblatt-Wirtschaftsclubs, des WirtschaftsWoche-Clubs oder als Abonnent der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung oder changement erhalten Sie 200 € Nachlass auf den jeweils gültigen Preis.

Mehr Infos unter www.fachmedien.de/bahn

Spar-Tipp: Werden Sie jetzt Abonnent der OrganisationsEntwicklung oder changement. Sie sparen bei Ihrer Anmeldung zum Change Congress 200 € auf den jeweils gültigen Preis und erhalten zusätzlich eine nützliche Fachzeitschrift zum Thema Change Management. Das rechnet sich sofort für Sie. Füllen Sie dazu einfach die Bestellung im unteren blauen Kasten aus. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AUSZUG)

Ja, hiermit nehme ich an der Abendveranstaltung in der Alten Pumpe am 12. November zum Preis von 45 € zzgl. MwSt. teil. Speisen und Getränke sind inklusive. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr enthält die Kosten für die Veranstaltung einschließ lich Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Rechnung, die Sie bitte unter Angabe der Rechnungsnummer ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen überweisen.

Ja, hiermit melde ich mich zum Pre-Connect Day am 11. November 2019 an (begrenzte Plätze): Berlin (genaue Location wird noch bekanntgegeben) zum Vorzugspreis von 595 € zzgl. MwSt. bei zusätzlicher Buchung des Change Congress 2019 zum Normalpreis von 695 € zzgl. MwSt.

Stornierung: Bei schriftlicher Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 75 € Bearbeitungsgebühr p. P. an. Danach wird die gesamte Teilnahmegebühr ohne Umsatzsteuerbelastung fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers kostenfrei möglich. Storniert die Handelsblatt Fachmedien GmbH eine Veranstaltung, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Anmeldung – Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen: Vor- / Nachname Position / Abteilung eMail

Mit Angabe meiner eMail-Adresse stimme ich deren Verwendung zur auftragsbezogenen Kundenkommunikation (Auftragsbestätigung, Rechnung etc., keine Werbung) zu.

Umbuchungen und Rabatte: Umbuchungen und Rabatte sind nach Absprache und gemäß unserer AGB möglich.

Firma Straße / Postfach

PLZ / Ort

Fon

Fax

AGB und Datenschutzerklärung: Unsere AGB finden Sie unter www.fachmedien.de/agb.

Vorteilsangebote möchte ich künftig nicht verpassen und bin daher einverstanden, dass mich die HANDELSBLATT MEDIA GROUP GMBH & CO. KG und ihre Tochtergesellschaften per eMail

oder Telefon über interessante Verlagsangebote informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft per eMail an [email protected] widerrufen.

Datum

Unterschrift

Spar-Tipp: Jetzt Abonnent werden und beim Change Congress sparen



Ja, ich bestelle die Zeitschrift OrganisationsEntwicklung im Jahresabo für 199 € inkl. MwSt. und Versand.



PA OEN00056

Das Abonnement ist jederzeit bis spätestens 21 Tage vor Ende des Bezugsjahres kündbar. Datum

Unterschrift (zur Bestellung)

Alexandra Semich Bereichsleiterin Change & Führung, Projektleiterin Change Congress +49 (0)211 887‑2857 [email protected]

Ja, ich bestelle die Zeitschrift changement im Jahresabo für 198 € inkl. MwSt. und Versand. PA CMN00007

Dort können Sie auch unsere Datenschutzerklärung einsehen (www.fachmedien.de/ datenschutzerklaerung). Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie, falls von Ihnen eingewilligt, zur Direktwerbung. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter Datenschutzbeauftragter c/o Handelsblatt GmbH, Toulouser Allee 27, 40211 Düsseldorf erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Lara-Marie Möller Sponsoring & Ausstellung +49 (0)211 887-433387 [email protected]