Herzlich Willkommen an der Fachhochschule Dortmund im

• MSDN AA wird zu DREAMSPARK: kostenlose Microsoft Software für Studierende. • Zu beantragen im FB3 Sekretariat. ... dortmund.de Email Adresse! Die er...

0 downloads 80 Views 772KB Size
Herzlich Willkommen an der Fachhochschule Dortmund im Fachbereich 3 Informations- und Elektrotechnik IuE

24.09.2013 Harald Hübner

1

Qualität in der Lehre QdL Gemeinsames Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre „Heterogenität erfordert neue Wege im Studium“ Bewerbung der FH Dortmund

www.fh-dortmund.de/qdl

Personen Harald Hübner Mentoring- und Studienstandsgespräche www.fh-dortmund.de/de/fb/3/QdL

Thorbjörn Siaenen Vertretungsprofessur „Kritische Fächer“

Angebote des QdL Programms • Mentoring Vertrauliches Gespräch zwischen Ihrem Mentor und Ihnen. Sie stehen im Mittelpunkt des Gespräches. Ziel ist es Ihnen einen erfolgreichen Studieneinstieg zu ermöglichen. • Studienstandsgespräch Fachliche Analyse Ihres bisherigen Studienverlaufes, Empfehlungen des Mentors.

Angebote des QdL Programms • Zusätzliche Veranstaltung QdL LV durch Herrn Siaenen, insbesondere Mathematik, Physik und Elektrotechnik. • Stundenplan auf der „Qualität in der Lehre“ Seite des FB IuE

Aufgabe des QdL Programms • Unterstützung in der Studieneingangsphase • Betreuungssituation in den Fachbereichen verbessern • Erhöhung der Studienqualität • Raum für das aktive Einbringen der Studierenden • Nachhaltige Steigerung der Studienerfolgsquote

QdL Prozessablauf QdL im FB IuE besteht aus vier Elementen • Mentoring 1 im 1. Semester (verpflichtend über TN) • Studienstandsgespräch im 2. Semester (verpflichtend über TN) • Abschließendes Mentoring vor Abgabe der Bachelor Thesis im 6. oder 7. Semester auf freiwilliger Basis • QdL Lehrveranstaltungen

Studieren/Selbstorganisation • Seien Sie neugierig! • Sofort mit dem Studieren beginnen! • Terminplan (Zeitmanagement) • Selbst lesen, verstehen und lernen!

Studieren/Selbstorganisation •Selbstdisziplin •Selbstreflexion: Identifikation Ihrer Stärken und Schwächen •Lerngruppen finden oder selber bilden!

Beratungsnetzwerk • Umfangreiches Angebot • Beratung von Studieninteressierten • Studienbegleitende Beratung • Beratung von Studiengangswechslern • Berufsvorbereitende Beratung www.fh-dortmund.de/beratungsnetzwerk/

AStA, Fachschaft etc. •

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ist die Interessenvertretung aller Studentinnen und Studenten.



Fachschaft ist die Interessenvertretung der Studierenden des Fachbereichs.



Studienbüro

Bachelorprüfungsordnung BPO BPO ist die rechtliche Grundlage für Ihr Studium. Studienverlaufsplan Wichtige Paragraphen (z.B. §16 Zulassung zu Modulprüfungen) www.fh-dortmund.de/studienordnung

BPO IuK Beispiel § 16

BPO IuK Anlage 1

Elektronische Systeme ODS Online Dienste Studierende

https://ods.fh-dortmund.de

Digitales Studienlogbuch

Unterpunkt im ODS

ILIAS

https://ilias.fh-dortmund.de

Online Dienste Studierende ODS

Digitales Studienlogbuch

ILIAS •

ILIAS ist die offizielle Lernplattform der FH Dortmund.



Lerngruppenbildung ist möglich.



Es ist vorgesehen auf ILIAS Übungsaufgaben, Übungsklausuren und Skripte zur Verfügung zu stellen.



ILIAS bietet zusätzlich eine Sprechstundenverwaltung, die für die Terminvereinbarung für die Mentoring- und Studienstandsgespräche verwendet wird. Die Anmeldung zu den Gesprächen wird ab dem 26.9.13 aktiv sein.



Kurzlink: http://fh.do/246712

https://ilias.fh-dortmund.de

ILIAS

ILIAS Startseite

ILIAS Mentoring FB3

ILIAS Sprechstunde buchen

Einstufungstest etest.fh-dortmund.de Zugang über FH-Kennung und zugehöriges Kennwort.

Internetseite/Elektronisches Display/FHApp • Die Internetseite ist die Informationsquelle für Sie neben den Aushängen. • Elektronisches Display • FHApp

FH-Card/WLAN/E-Mail FH Card ist Ihr Studierendenausweis. Beantragung im ODS

Verweis auf Datenverarbeitungszentrale DVZ www.fh-dortmund.de/dvz

Bibliothek • • • •

Unterstützung bei wissenschaftlichen Arbeiten Zitieren, formale Gestaltung etc. Springerlink.com Basisliteratur

Metzig/Schuster

Lernen zu lernen, Springer 7. Auflage

Messing, Barbara

Das Studium – Vom Start zum Ziel, Springer, 2. Auflage Schluss mit dem ewigen Aufschieben, Campus, 7. Auflage

Rückert, Hans-Werner

Software • MSDN AA wird zu DREAMSPARK: kostenlose Microsoft Software für Studierende. • Zu beantragen im FB3 Sekretariat. • Studierenden-Select-Vertrag • Für den Zugang benötigen Sie eine eingrichtete stud.fhdortmund.de Email Adresse!

Die erste Aufgabe (leider ohne ECTS-Punkte) Richten Sie bitte Ihre stud.fh-dortmund.de E-Mail Adresse ein und testen Sie sie! Nutzen Sie diese bitte zur Kommunikation mit der FH Dortmund!

Zum Schluss Die Gespräche werden vertraulich geführt, d.h. niemand außer dem Studierenden und dem Mentor erhält Kenntnis vom Inhalt der Gespräche.

Haben Sie Fragen? Ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen! Viel Erfolg!